Archivierter Artikel vom 02.07.2010, 15:15 Uhr
Region

Hurra, die Großen Ferien haben begonnen!

Vorbei mit Weckerklingeln, Zum-Schulbus-Rennen, geregeltem Tagesablauf. Jetzt ist Ausschlafen angesagt und Kofferpacken – für manche. Was machen die Kids, für deren Eltern der Arbeitsalltag weitergeht oder bei denen kein Geld für eine große Reise da ist? Die Kommunen bieten Ferienprogramme an und am Wochenende geht's zu einem der vielen Ausflugsziele in der Nähe – RZ-Redakteure geben Tipps.

Geschafft! Die Klasse 5a der Carmen-Sylva-Schule in Neuwied-Niederbieber freut sich über (hoffentlich) gute Zeugnisse und natürlich auf den Start in die Sommerferien.
Geschafft! Die Klasse 5a der Carmen-Sylva-Schule in Neuwied-Niederbieber freut sich über (hoffentlich) gute Zeugnisse und natürlich auf den Start in die Sommerferien.
Foto: Jörg Niebergall

Region – Vorbei mit Weckerklingeln, Zum-Schulbus-Rennen, geregeltem Tagesablauf. Jetzt ist Ausschlafen angesagt und Kofferpacken – für manche. Was machen die Kids, für deren Eltern der Arbeitsalltag weitergeht oder bei denen kein Geld für eine große Reise da ist? Die Kommunen bieten Ferienprogramme an und am Wochenende geht's zu einem der vielen Ausflugsziele in der Nähe – RZ-Redakteure geben Tipps.

Dabei geht der Trend vor allem im ländlichen Umfeld eindeutig zur Ganztagsbetreuung, die Schule oder Kindergarten ersetzt. Sven Normann, Leiter der Jugendpflege in der Verbandsgemeinde Weißenthurm: „Die Eltern buchen bei uns komplette Ferienwochen, mit denen ihr Kind an den Werktagen von 8 bis 16 Uhr versorgt ist.“

Anders in Städten wie Mainz und Koblenz: Diese beschränken sich meist darauf, Freizeitangebote von Vereinen zusammenzustellen: von Skatekurs bis Hafenführung reicht die Palette. Wer die „Ferienkarte“ kauft, kann in Mainz kostenlos mit Bus und Straßenbahn zu den verschiedenen Tagesveranstaltungen fahren.

Die Möglichkeiten, die Ferien im RZ-Land zu gestalten, sind riesig: Einen Überblick über bietet die Landesferienbörse unter www.ferienboerse-rlp.de Unsere Redakteure verraten Ihnen ihre Lieblingsausflüge – alle sommerlich, familienfreundlich und kostengünstig.