Rheinland-Pfalz

Hekmat T.: Ich war Talibankämpfer

Erst kämpfte er in Afghanistan für die Taliban, zog in den „Heiligen Krieg“ und schoss mit einer AK 47 Kalaschnikow auf Polizisten. Dann kam er als Flüchtling in den Westerwald – jetzt muss er hinter Gitter: Das Oberlandesgericht Koblenz hat den Afghanen Hekmat T. (21) wegen mitgliedschaftlicher Beteiligung an einer ausländischen Terrororganisation zu drei Jahren Jugendstrafe verurteilt.

Hartmut Wagner Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net