Eva Quadbeck zum Auftritt der Kanzlerin vor dem Bundestag: Merkels neuer Ton

Von Bundeskanzlerin Angela Merkel ist ein neuer Tonfall in der Flüchtlingspolitik zu hören gewesen. Sie ging nicht noch einmal darauf ein, ob sie vergangenes Jahr mit der Politik der offenen Grenzen die richtige Entscheidung getroffen hat. Vielmehr betonte sie, was sie alles unternommen hat, um die Flüchtlingsbewegung in den Griff zu bekommen. Mit dieser rhetorischen Veränderung leitet Merkel keineswegs eine Kehrtwende ihrer Politik ein.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net