Archivierter Artikel vom 11.07.2012, 17:18 Uhr

Die größten Erfolge der Stones – Von Satisfaction bis A bigger Bang

Mit „Satisfaction“ stürmen die Rolling Stones im Jahr 1965 erstmals auf Platz eins der Charts in den USA und in ihrem Heimatland Großbritannien. Jahrzehntelang schreiben sie Rock-Geschichte.

Hits: Mit „Satisfaction“ stürmen die Rolling Stones im Jahr 1965 erstmals auf Platz eins der Charts in den USA und in ihrem Heimatland Großbritannien. Jahrzehntelang schreiben sie Rock-Geschichte.

Die berühmtesten Zungen im Showbiz: 50 Jahre Rolling Stones!

Picture Alliance

Rolling Stones-Gitarrist Keith Richards (65) züngelt ebenso wie wie auf dem Band-Logo.

Picture Alliance

Die schlaueste Zunge: Physiker Albert Einstein zeigt Zunge, weil die Fotografen ihn an seinem Geburtstag – dem 14. März – ärgerten.

Picture Alliance

Die längste Zunge: KISS-Frontmann Gene Simmons.

Picture Alliance

Bei den 55. Filmfestspielen zeigt dieser Regisseur seine rosa Zunge!

Picture Alliance

Die treueste Zunge: Filmhund Lassie!

Picture Alliance

Eiskunstlauf ist anstrengend: Kufenstar Kati Witt bei ihrer TV-Show „Stars on Ice“.

Picture Alliance

Comedian Kayar Yanar kanns nicht lassen, obwohl er den Radio Regenbogen Award 2012 gewonnen hat.

Picture Alliance

Baskettballlegende Michael „Air“ Jordan strengt sich für seine Mannschaft, die „Chicago Bulls“, sichtlich an.

Picture Alliance

Hier ist ein Blick auf die erfolgreichsten Single-Auskopplungen und Alben der Stones – es ist gleichzeitig eine Auswahl der erfolgreichsten Stücke überhaupt:

Die Singles:

  • „It's all over now (1964);
  • “Satisfaction„ (1965);
  • “Paint it black„ (1966);
  • “Ruby tuesday„ (1967);
  • “Honky tonk woman„ (1969);
  • “Brown sugar„ (1971);
  • “Angie„ (1973);
  • “Miss you„ (1978);
  • “Start me up„ (1981);
  • “Anybody seen my baby?„ (1997);
  • “Rain fall down„ (2005).

Die Alben:

  • “England's newest hitmakers„ (1964);
  • “Beggars banquet„ (1968);
  • “Let it bleed„ (1969);
  • “Sticky fingers„ (1971);
  • “Exile on Main St.„ (1972);
  • “It's only Rock 'n' Roll„ (1974); “Tattoo you„ (1981);
  • “Steel wheels„ (1989);
  • “Voodoo lounge„ (1994);
  • “Bridges to babylon„ (1997);
  • “A bigger bang" (2005).