Archivierter Artikel vom 11.06.2017, 16:29 Uhr

Der deutsche Fahrradmarkt

Etwa 73 Millionen Fahrräder, davon drei Millionen E-Bikes, gibt es auf deutschen Straßen. Das schätzt der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV).

Für rund 2,6 Milliarden Euro wechselten 2016 gut vier Millionen Velos ihren Besitzer – am beliebtesten waren Trekkingräder, gefolgt von Cityrädern, E-Bikes und Mountainbikes. Im Schnitt wurden 643 Euro pro Rad bezahlt.