„Das ist eine ideale Lösung.“

Begeistert von den vorgestellten ehrenamtlichen Projekten und der angestrebten Neugestaltung des Robert-Heck-Parks zeigte sich gestern Stadtbürgermeisterin Anette Wick.