Kalenderblatt

Was geschah am 15. Juni?

Kalenderblatt
GRAFIK - Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa-infografik/dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Juni 2024

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Namenstag

Lothar, Vitus

Historische Daten

2019 – Der Weg für Elektro-Tretroller in Deutschland ist frei. Die Verordnung mit der generellen Zulassung und den technischen Anforderungen tritt in Kraft.

2004 – In Deutschland, Großbritannien und Frankreich eröffnet Apple seinen erfolgreichen Online-Musikladen iTunes mit jeweils 700.000 Musiktiteln.

1994 – Israel und der Vatikan nehmen ein halbes Jahr nach ihrer gegenseitigen völkerrechtlichen Anerkennung volle diplomatische Beziehungen auf.

1954 – In Basel wird der Europäische Fußball-Verband (UEFA) gegründet. Der Franzose Henri Delaunay wird der erste Generalsekretär.

1904 – Bei einem Brand auf dem amerikanischen Ausflugsschiff «General Slocum» auf dem East River bei New York sterben 1021 Menschen überwiegend deutscher Herkunft.

Geburtstage

1969 – Oliver Kahn (55), deutscher Fußballer, 86 Länderspiele im Tor der deutschen Nationalmannschaft 1995-2006

1964 – Courteney Cox (60), amerikanische Schauspielerin (TV-Serie «Friends»)

1954 – James Belushi (70), amerikanischer Schauspieler («Mein Partner mit der kalten Schnauze», «Homer und Eddie»)

1949 – Simone Rethel (75), deutsche Schauspielerin («Wie bitte werde ich ein Held», «Das Geld liegt auf der Bank»)

Todestage

2019 – Franco Zeffirelli, italienischer Regisseur («Jane Eyre», «Bruder Sonne, Schwester Mond», «Romeo und Julia»), geb. 1923

© dpa-infocom, dpa:240603-99-252601/2