Kalenderblatt

Was geschah am 13. Februar?

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Februar 2024:

Lesezeit: 1 Minute

Namenstag

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Foto: dpa/DPA

Adolf, Gosbert, Irmhild, Kastor, Reinhild

Historische Daten

2023 – Die Bundeswehr beginnt mit der Ausbildung ukrainischer Soldaten am Kampfpanzer Leopard 2. Die Bundesregierung hat der Ukraine 14 dieser Panzer zugesagt.

2009 – Die Bundesregierung kann künftig Übernahmen deutscher Konzerne durch ausländische Investoren verhindern. Der Bundestag beschließt eine Änderung des Außenwirtschaftsgesetzes. Der Bund erhält damit ein Veto-Recht.

2004 – Der Bielefelder Oetker-Konzern rückt mit der Übernahme der Dortmunder Brau und Brunnen AG an die Spitze der deutschen Bierbrauer.

1999 – Ein 28-jähriger algerischer Asylbewerber stirbt im brandenburgischen Guben auf der Flucht vor rechtsradikalen Jugendlichen; er verblutet nach dem Sprung durch eine Scheibe.

1969 – In München führen die Chirurgen Fritz Sebening und Werner Klinner unter der Leitung von Professor Rudolf Zenker die erste Herztransplantation in Deutschland durch.

Geburtstage

1974 – Robbie Williams (50), britischer Popsänger («Let Me Entertain You», «Feel»), Mitglied der Gruppe Take That 1989-1995

1949 – Jo Baier (75), deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor («Stauffenberg», «Nicht alle waren Mörder», «Verlorenes Land»)

1939 – Beate Klarsfeld (85), deutsch-französische Journalistin, Aktivistin gegen die Vertuschung von Naziverbrechen, ihre als Symbolhandlung sorgfältig geplante, spektakuläre Ohrfeige in das Gesicht von Bundeskanzler Kurt Kiesinger brachte sie 1968 weltweit in die Schlagzeilen

1849 – Wilhelm Voigt, deutscher Schuster, bekannt geworden als der «Hauptmann von Köpenick», gest. 1922

Todestage

2004 – Heinz Friedrich, deutscher Verleger und Schriftsteller («Aufräumarbeiten»), Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste 1983-1995, Geschäftsführer des Deutschen Taschenbuch Verlages dtv 1961-1990, Gründungsmitglied der «Gruppe 47», geb. 1922

© dpa-infocom, dpa:240205-99-872130/2