Archivierter Artikel vom 19.04.2019, 22:00 Uhr
Belgrad

Zehntausende Serben bei Machtdemo für Präsident Vucic

Zehntausende Serben haben in Belgrad für den serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic demonstriert. Mit der Massenkundgebung reagierte Vucic auf die seit Ende vergangenen Jahres anhaltenden Proteste der Opposition und regierungskritischer Bürger. Hunderte Autobusse, die die Teilnehmer aus dem ganzen Land nach Belgrad gebracht hatten, säumten einen kilometerlangen Boulevard im Zentrum Belgrads. Laut Oppositionsmedien, hatten die Städte und Regionen genaue Vorgaben erhalten, wie viele Menschen sie für die Kundgebung des Präsidenten zu mobilisieren hatten.