Archivierter Artikel vom 22.07.2019, 14:02 Uhr
Paris

Weiter keine EU-Lösung für Seenotrettung im Mittelmeer

Im Streit um eine europäische Übergangsregelung für die Seenotrettung im Mittelmeer haben wichtige EU-Staaten weiter keine Lösung gefunden. Er glaube, dass man noch nicht am Ziel sei, aber dass man deutlich weitergekommen sei, als man bisher in dieser Frage jemals gewesen sei, sagte Bundesaußenminister Heiko Maas in Paris. Maas äußerte sich am Rande von informellen Beratungen mehrerer EU-Innen- und Außenminister zu dem Thema. Deutschland und Frankreich hatten erst in der vergangenen Woche versucht, eine europäische Übergangsregelung auf den Weg zu bringen.