Brüssel

Vor Brexit-Lösung sieht die EU-Kommission „noch viel Arbeit“

Im Brexit-Streit ringen die Europäische Union und Großbritannien weiter um den entscheidenden Durchbruch. Zweitägige Gespräche am Wochenende seien konstruktiv gewesen, erklärte die EU-Kommission am Abend. Aber: „Es bleibt noch eine Menge Arbeit zu tun.“ Die Verhandlungen würden morgen fortgesetzt. Seit Donnerstag wächst die Hoffnung, dass sich beide Seiten doch noch auf einen Austrittsvertrag einigen und der britische EU-Austritt geregelt über die Bühne geht. Er ist nach jetzigem Stand für 31. Oktober vorgesehen.