Berlin

Vierter Corona-Fall: Hertha BSC in 14-tägiger Quarantäne

Nach einem vierten Corona-Fall müssen alle Spieler und der Betreuerstab von Hertha BSC in eine 14-tägige Quarantäne. Wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstagabend mitteilte, hat der Verein die Absetzung der Spiele beim FSV Mainz 05, gegen den SC Freiburg und beim FC Schalke 04 beantragt.

© dpa-infocom, dpa:210415-99-222693/1