US-Soldat in Afghanistan getötet

Kabul (dpa) – In Afghanistan ist ein US-Soldat getötet worden. Das teilte die Nato-Mission „Resolute Support“ in Kabul mit. Genauere Angaben zum Ort oder zu den Umständen der Todesfälle gab die Nato-Mission zunächst nicht bekannt. Damit sind in diesem Jahr bereits 17 Angehörige der US-Armee umgekommen. Erst vor knapp zwei Wochen war ein US-Soldat bei einem Autobombenanschlag in Kabul getötet worden. US-Präsident Donald Trump hatte daraufhin weitere Gespräche über Wege zu Frieden in Afghanistan mit den radikalislamischen Taliban überraschend abgesagt.