Bayonne

Umweltaktivisten protestieren am Rande von G7-Gipfel

Hunderte Demonstranten haben unweit von Biarritz gegen die Umweltpolitik der G7-Staaten und Frankreichs Präsident Macron demonstriert. Sie versammelten sich mit aus Rathäusern gestohlenen Porträts von Macron in Bayonne. Man wolle auf die „desaströse Klimapolitik“ von Macron aufmerksam machen, hieß es bei einer Kundgebung. Es müsse endlich konkrete Maßnahmen geben, forderte eine Klimaschutzaktivistin, die den Protest mitorganisiert hat. Es handele sich um zivilen Ungehorsam.