Archivierter Artikel vom 09.12.2019, 18:30 Uhr
Paris

Ukraine-Gipfel in Paris: Putin und Selenskyj an einem Tisch

Der Ukraine-Gipfel in Paris mit Kanzlerin Angela Merkel, dem französischen Staatschef Emmanuel Macron und den Präsidenten Russlands und der Ukraine, Wladimir Putin und Wolodymyr Selenskyj, hat begonnen. Macron empfing die drei im Élysée, daraufhin gab es zwischen den Teilnehmern jeweils Einzelgespräche. Es ist das erste Mal, dass sich Putin und Selenskyj persönlich treffen. Bislang hatten beide Staatschefs lediglich mehrfach miteinander telefoniert. Bei dem Treffen soll ein neuer Anlauf genommen werden, um den Konflikt in der Ostukraine zu entschärfen.

Internetseite des Kremls, Russisch

Internetseite des russischen Außenministeriums, Russisch/Englisch

Internetseite des russischen Außenministeriums, Russisch/Englisch

Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts für die Ostukraine

Maßnahmenplan für die Umsetzung von Minsk, Russisch

bisheriges Donbass-Sondergesetz, Ukrainisch

tägliche Reports der OSZE-Beobachter, Englisch

UNO-Reports zur Menschenrechtssituation, Englisch

Seite des ukrainischen Präsidenten, Ukrainisch/Russisch/Englisch

Seite des ukrainischen Präsidenten, Ukrainisch/Russisch/Englisch

Femen bei Facebook