Kiew

Stichwahl um Präsidentenamt in der Ukraine hat begonnen

In der Ukraine hat die Stichwahl um das Präsidentenamt begonnen. Die rund 30 Millionen Wähler sind aufgerufen, sich zwischen Amtsinhaber Petro Poroschenko und dem Polit-Neuling Wolodymyr Selenskyj zu entscheiden. Bereits im ersten Wahlgang vor drei Wochen hatte der Komiker und Schauspieler Selenskyj die meisten Stimmen geholt. Auch in den aktuellen Umfragen liegt der 41-Jährige mit einem sehr großen Vorsprung vorn. Poroschenko droht eine herbe Niederlage. Erste Prognosen werden kurz nach Schließung der Wahllokale ab 19.00 Uhr MESZ erwartet.

dpa