Archivierter Artikel vom 13.12.2019, 00:54 Uhr
Berlin

Sonntagsfrage: GroKo-Parteien gewinnen – Grüne verlieren

Die Debatten um die Zukunft der GroKo haben Union und SPD offenbar nicht weiter geschadet: Wäre am Sonntag Bundestagswahl, gewännen die Parteien dazu, geht aus dem aktuellen ARD-„Deutschlandtrend“ hervor. Im Vergleich zur Vorwoche kämen CDU und CSU auf 27 Prozent der Stimmen. Die SPD auf 14 Prozent – ein Plus von einem Prozentpunkt. Zweitstärkste Kraft – mit zwei Prozentpunkten weniger im Vergleich zur letzten Erhebung – wären die Grünen mit aktuell 21 Prozent. Die AfD liegt unverändert mit 15 Prozent vor der SPD. FDP und Linke würden jeweils 8 Prozent der Stimmen erhalten.