Archivierter Artikel vom 30.08.2011, 15:40 Uhr

Rösler: Westerwelle bleibt Außenminister

Bergisch Gladbach (dpa) – FDP-Chef Philipp Rösler hat sich hinter Guido Westerwelle gestellt und die Debatte um den Außenminister für beendet erklärt. Das Führungsteam der FDP bestehe aus den Spitzen von Partei und Fraktion sowie den aktuellen Ministern – und das werde auch so bleiben, sagte Rösler vor Beginn der FDP-Fraktionsklausur in Bergisch Gladbach. Er habe mit seinem Lob für die Nato-Kräfte im Libyen-Einsatz als Parteivorsitzender die Linie der FDP in der Außenpolitik aufgezeigt. Westerwelle sei dieser Linie klar gefolgt.