Archivierter Artikel vom 22.12.2009, 03:10 Uhr
Kaiserslautern

Prozess um Mord im Rockermilieu beginnt

Begleitet von scharfen Sicherheitsvorkehrungen beginnt vor dem Landgericht Kaiserslautern heute der Prozess um einen Mord im Rocker-Milieu. Angeklagt sind zwei Mitglieder der Motorrad-Gang Hells Angels. Sie sollen im Juni bei Stetten in Rheinland-Pfalz ein Mitglied der rivalisierenden Motorrad- Gruppe Outlaws umgebracht haben. Die Polizei rechnet damit, dass mehrere hundert Mitglieder der Hells Angels und Outlaws nach Kaiserslautern kommen.