Kiew

Präsident Selenskyj wird bei Ukraine-Wahl gestärkt

In der krisengeschüttelten Ukraine ist die Partei des in die EU und in die Nato strebenden Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bei der Parlamentswahl Prognosen zufolge als Sieger hervorgegangen. Die Partei Diener des Volkes des prowestlichen Präsidenten kam demnach auf knapp 44 Prozent der Stimmen. Das geht aus den nach Schließung der Wahllokale veröffentlichen Prognosen hervor. Aber auch die prorussische Opposition schnitt wieder stark ab. Die moskaufreundliche Oppositionsplattform kam demnach auf rund 11,5 Prozent der Stimmen. Fünf Parteien schafften wohl den Sprung über die Fünf-Prozent-Hürde.

Umfrage

Oberste Rada

Reporter ohne Grenzen zur Ukraine

Auswärtiges Amt zur Ukraine

Poroschenko (Ukrainisch)