Archivierter Artikel vom 21.02.2010, 04:36 Uhr
Frankfurt/Main

Pilotenstreik bei Lufthansa steht kurz bevor

Um einen massiven Streik bei der Lufthansa zu verhindern, bleibt den beiden Tarifparteien nur noch der heutige Tag. Sowohl Lufthansa als auch die Pilotenvereinigung Cockpit geben sich verhandlungsbereit. Die Fluggesellschaft stellt allerdings Vorbedingungen. Das lehnt die VC ab. Ab morgen sind mehr als 4000 Lufthansa-Piloten zum Ausstand aufgerufen. Bis Donnerstag soll die Arbeit nach bisherigem Stand ruhen. Betroffen sein wird auch die Lufthansa-Tochter Germanwings.