Archivierter Artikel vom 21.10.2019, 04:50 Uhr
London/Brüssel

Parlamentspräsident entscheidet über Brexit-Abstimmung

Das britische Parlament stimmt möglicherweise heute doch noch über das zwischen Premierminister Boris Johnson und der EU ausgehandelte Brexit-Abkommen ab. Die Entscheidung darüber will Parlamentspräsident John Bercow am späten Nachmittag im Unterhaus in London bekanntgeben. Auch mit Änderungsanträgen von Parlamentariern wird wieder gerechnet. Johnson steht unter Zeitdruck: Er hat versprochen, Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union zu führen. Das Parlament hatte am Samstag eine Entscheidung über das Abkommen verschoben.