Archivierter Artikel vom 05.01.2010, 23:30 Uhr
Washington

Obama: US-Sicherheitsdienste haben versagt

Die Lücken im amerikanischen Sicherheitssystem sollen so schnell wie möglich geschlossen werden. Das sagte US- Präsident Barack Obama nach einem Treffen mit Sicherheitsberatern und Geheimdiensten im Weißen Haus. Das System habe auf desaströse Weise versagt, sagte er mit Blick auf den vereitelten Anschlag von Detroit. Dass der mutmaßliche Attentäter an Bord der Passagiermaschine gelangen konnte, habe nicht an fehlenden Informationen gelegen, sondern daran, dass diese Informationen nicht weitergegeben wurden.