Berlin

Netzbetreiber geben EEG-Umlage bekannt

Die Betreiber der großen Stromnetze geben am Vormittag die Höhe der Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland bekannt. Wie die dpa aus gut informierten Kreisen erfahren hat, soll die EEG-Umlage im kommenden Jahr 6,756 Cent pro Kilowattstunde betragen – derzeit liegt sie bei 6,405 Cent. Die Umlage macht ungefähr ein Viertel des Strompreises aus und finanziert die festen Vergütungen, die Ökostrom-Produzenten für die Einspeisung ihres Stroms bislang unabhängig vom Marktpreis bekommen.