Archivierter Artikel vom 17.01.2020, 20:46 Uhr
Neufahrn

Muslimischer CSU-Bürgermeisterkandidat im bayerischen Neufahrn

Die CSU hat nun doch einen muslimischen Bürgermeisterkandidaten: Ozan Iyibas wurde am Abend einstimmig für das Rennen um den Chefposten im Rathaus von Neufahrn bei Freising nominiert. Der Bankkaufmann ist in Freising geboren und in Neufahrn aufgewachsen. Er führte zuvor schon die CSU-Liste für die Gemeinderatswahl an. Zuletzt hatte der CSU-Ortsverband in Wallerstein für Schlagzeilen gesorgt, weil dort ein möglicher muslimischer CSU-Bürgermeisterkandidat, Sener Sahin, wegen Widerstands an der eigenen Parteibasis aufgab.