München

Merkel will Bündnis mit SPD zu Afghanistan

Bundesregierung und SPD-Opposition streben nach Zeitungsberichten einen Konsens für ein neues Afghanistan-Mandat an. Bundeskanzlerin Angela Merkel soll in einem Gespräch mit dem Oppositionsführer im Bundestag, SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier, Bedingungen für eine Zustimmung der Sozialdemokraten ausgelotet haben. Das berichtet die «Rheinische Post» unter Berufung auf Regierungskreise. Unter bestimmten Bedingungen könnte die SPD- Fraktion einer gemeinsamen Afghanistan-Strategie zustimmen, heißt es weiter.