Brüssel

Merkel sieht keinen Zeitdruck im EU-Postenpoker

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht keine Notwendigkeit, schon beim EU-Gipfel heute und morgen zu einer Einigung im EU-Postenpoker zu kommen. „Wir haben noch ein paar Tage Zeit“, sagte die CDU-Politikerin vor Beginn des zweitägigen Treffens. Bei dem Gipfel wird die Besetzung der fünf Spitzenposten der Europäischen Union im Mittelpunkt stehen. Falls man sich nicht verständigen sollte, wäre das „nicht so sehr bedrohlich“. Man werde aber bis zur konstituierenden Sitzung des neuen Europaparlaments am 2. Juli eine Lösung finden, versicherte Merkel.