Archivierter Artikel vom 24.05.2021, 16:46 Uhr
London

Medien: Früherer Automobil-Weltverbandschef Mosley ist tot

Der langjährige Automobil-Weltverbandschef Max Mosley, einer der Väter der modernen Formel 1, ist britischen Medienberichten zufolge tot. Der Brite sei im Alter von 81 Jahren gestorben, wie mehrere Medien unter Berufung auf Mosleys Weggefährten Bernie Ecclestone übereinstimmend meldeten.

© dpa-infocom, dpa:210524-99-724581/1