Archivierter Artikel vom 14.12.2019, 16:10 Uhr
Feldberg

Mann von Lawine am Feldberg verschüttet und gerettet

Ein Mann ist am Feldberg in Baden-Württemberg von einer Lawine verschüttet worden. Er sei verletzt worden, als er gemeinsam mit drei Begleitern im Alter zwischen 20 und 30 Jahren in einer Rinne oberhalb des Feldsees unterwegs war und sich ein Schneebrett löste, teilte die Bergwacht Schwarzwald mit. Der verletzte Mann sei durch einen Luftretter aus dem Gelände ausgeflogen worden. Die Bergwacht empfiehlt, wegen der jüngsten Schneefälle den markierten Skiraum nicht zu verlassen.