Archivierter Artikel vom 10.12.2019, 16:18 Uhr
Ostrava

Mann erschießt sechs Menschen in tschechischer Uni-Klinik

Dramatische Szenen in einem Krankenhaus in Tschechien: Ein Mann stürmte heute mit einer Pistole bewaffnet in einen Warteraum der Uni-Klinik in Ostrava. Der 42-Jährige erschoss wahllos sechs Menschen und brachte sich anschließend auf der Flucht selbst um, wie die Polizei mitteilte.Während der Flucht des Schützen war die drittgrößte Stadt Tschechiens im Ausnahmezustand. Auf Fotos war zu sehen, wie Klinikpersonal hinter geparkten Autos Schutz suchte. Hunderte Polizisten, darunter schwer bewaffnete Spezialkräfte, waren im Einsatz.