Berlin

Krah nicht Teil der neuen AfD-Delegation im Europaparlament

Von dpa

Der AfD-Politiker Maximilian Krah wird nicht Teil der künftigen AfD-Delegation im Europaparlament sein. Die neu gewählten Abgeordneten stimmten am Montag bei ihrer konstituierenden Sitzung für einen Antrag, Krah nicht aufzunehmen, wie dieser selbst mitteilte.

Anzeige

Berlin (dpa).

© dpa-infocom, dpa:240610-99-340257/1