Archivierter Artikel vom 11.08.2020, 16:12 Uhr
Querfurt

Komiker Fips Asmussen gestorben

Der Komiker Fips Asmussen ist tot. Er sei bereits am Sonntag gestorben, sagte seine Lebensgefährtin am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Asmussen lebte zuletzt in Querfurt in Sachsen-Anhalt. Zuerst hatte die „Bild“-Zeitung berichtet.

© dpa-infocom, dpa:200811-99-128490/1