Archivierter Artikel vom 03.06.2020, 22:36 Uhr
Berlin

Koalition einigt sich auf zusätzliche Milliardenhilfen für Firmen

Die Spitzen der schwarz-roten Koalition haben sich auf eine zusätzliche Unterstützung in Milliardenhöhe für Branchen geeinigt, die von der Corona-Krise besonders belastet sind. Geplant sind „Überbrückungshilfen“ im Umfang von maximal 25 Milliarden Euro, wie aus einem Beschlusspapier hervorgeht.