Berlin

Klingbeil: Kein Steuerwettbewerb durch Grundsteuer-Einigung

Die Einigung der Koalition beim Thema Grundsteuer wird nach Angaben von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil nicht zu einem Steuerwettbewerb zwischen den Bundesländern führen. „Was es allerdings geben kann, ist, dass in den einzeln Ländern noch einmal bei der Grundsteuer geguckt wird, wie wird die ausgelegt“, sagte Klingbeil im ZDF-„Morgenmagazin“. Manche Länder hatten befürchtet, dass Sonderwege Einzelner Druck auf alle ausüben. Die Grundsteuer ist eine Steuer auf den Besitz von Grundstücken und Gebäuden.