Archivierter Artikel vom 19.12.2009, 11:20 Uhr
Kopenhagen

Klimagipfel erkennt Vereinbarung an

Das komplette Scheitern des UN-Klimagipfels ist knapp abgewendet worden. Die Konferenz erkannte die Vereinbarung von 25 Staaten nach einer nächtlichen Marathon-Debatte an. Die Staaten brachten den Kompromiss offiziell in den weiteren Verhandlungsprozess für das kommende Jahr ein. Jedem Land steht frei, die Vereinbarung über Klimaschutzziele anzunehmen oder nicht. US-Präsident Barack Obama, Chinas Regierungschef Wen Jiabao und die EU hatten das Papier ausgehandelt. Es wurde von ärmeren Ländern heftig kritisiert.