Lausanne

IOC-Präsident Bach: Bryant ein „wahrer olympischer Champion“

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Thomas Bach, hat den tödlich verunglückten ehemaligen Basketballprofi Kobe Bryant als „herausragenden und wahren olympischen Champion“ gewürdigt. „Er hat die Kraft des Sports genutzt, um das Leben von Menschen zu ändern“, teilte der IOC-Chef mit. Er bezeichnete den ehemaligen Superstar der Los Angeles Lakers und Olympiasieger von Peking 2008 und London 2012 als „Inspiration“ für die Spiele 2028 in Los Angeles.