Archivierter Artikel vom 21.01.2020, 15:26 Uhr
Davos

Habeck nennt Trumps Rede in Davos Desaster

Grünen-Chef Robert Habeck hat die Rede von US-Präsident Donald Trump auf der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos scharf kritisiert. „Trumps Rede war ein Desaster für die Konferenz“, sagte Habeck in Davos nach der Eröffnungsrede von Trump. Der US-Präsident hatte in seiner Rede zu mehr Optimismus bei den anstehenden globalen Herausforderungen aufgerufen. Angst und Zweifel seien nicht gut, man sollte optimistischer nach vorne schauen, sagte Trump – ohne dabei das Wort Klimawandel in den Mund zu nehmen.