Berlin

Gedenken an Widerstand gegen das NS-Regime

Am 75. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler erinnert die Bundesregierung heute in Berlin an den Widerstand gegen das NS-Regime. Bundeskanzlerin Angela Merkel will im Ehrenhof des Bendlerblocks sprechen, zudem will Annegret Kramp-Karrenbauer ihre erste öffentliche Rede als neue Verteidigungsministerin halten. Am 20. Juli 1944 hatten Wehrmachtsoffiziere um Claus Schenk Graf von Stauffenberg vergeblich versucht, Hitler mit einer Bombe zu töten und den Krieg zu beenden. Stauffenberg und drei Mitverschwörer wurden noch am Abend des Attentats im Innenhof des Bendlerblocks erschossen.