Archivierter Artikel vom 15.12.2019, 10:42 Uhr
Paris

Französische Schauspielerin Anna Karina gestorben

Die französische Filmschauspielerin Anna Karina ist tot. Der Nouvelle-Vague-Star, bekannt durch Filme des Regisseurs Jean-Luc Godard, starb im Alter von 79 Jahren in Paris an den Folgen eines Krebsleidens. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP. Die aus Dänemark stammende Schauspielerin hatte in den 1960er Jahren sieben Filme mit Godard gedreht, darunter „Eine Frau ist eine Frau“ und „Elf Uhr nachts“. Karina arbeitete unter anderem auch mit Jacques Rivette und Rainer Werner Fassbinder.