Singapur

Formel 1 in Singapur: Leclerc auf Pole, Vettel Dritter

Ferrari-Jungstar Charles Leclerc hat beim Formel-1-Nachtrennen in Singapur beste Chancen auf seinen dritten Sieg in Serie. Der 21-Jährige startet auf dem Marina Bay Street Circuit von der Pole Position. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton, der in Singapur zuletzt zweimal gewann, fährt im Mercedes von Startplatz zwei los. Sebastian Vettel holte sich in der Quali den dritten Platz. Der Ferrari-Fahrer braucht dringend ein gutes Ergebnis, um die Kritik wegen seiner bislang schwachen Saison zu kontern.