Archivierter Artikel vom 19.12.2009, 22:30 Uhr
London

Eurostar-Züge stehen auch Sonntag still

Die Eurostar-Züge stehen nach der Pannenserie auch morgen still. Angesichts des Winterwetters in Frankreich wolle Eurostar Testfahrten durch den Ärmelkanal-Tunnel unternehmen, um die technischen Problemen weiter zu untersuchen. Das teilte das Unternehmen in London mit. In der Nacht zuvor waren mehr als 2000 Passagiere im Eurotunnel gestrandet, weil die Elektronik mehrerer Hochgeschwindigkeitszüge dem großen Temperaturunterschied innerhalb und außerhalb des Tunnels nicht standhielt.