Archivierter Artikel vom 22.12.2009, 08:39 Uhr
Paris

Eurostar rollt wieder

Die Eurostar-Züge zwischen Paris und London rollen wieder. Drei Tage nach der Pannenserie auf der Strecke unter dem Ärmelkanal machte sich um kurz nach 8.00 Uhr erstmals wieder ein TGV auf den Weg in den Tunnel. Dort waren in der Nacht zum Samstag vier Eurostar-Züge liegengeblieben. Rund 2000 Passagiere saßen stundenlang fest, zehntausende konnten ihre Reise bis gestern nicht antreten. Der relativ große Temperaturunterschied hatte die Züge bei Einfahrt in den Tunnel lahmgelegt.