Brüssel

Europawahl beginnt in Großbritannien und den Niederlanden

Brüssel (dpa). In Großbritannien und den Niederlanden beginnt die mit Spannung erwartete Europawahl. Bis zum Sonntag können rund 418 Millionen Menschen in den 28 EU-Mitgliedsstaaten 751 neue EU-Abgeordnete bestimmen. Deutschland und die meisten anderen EU-Staaten wählen zum Abschluss am Sonntag. Der Wahlausgang entscheidet über die Sitzverteilung im EU-Parlament und die Chancen des Deutschen Manfred Weber auf den Posten des EU-Kommissionschefs. Es wird mit hohen Stimmanteilen für EU-kritische Parteien gerechnet.

dpa