Archivierter Artikel vom 13.12.2019, 03:54 Uhr
Brüssel

EU-Gipfel berät über Brexit und Eurozonen-Reform

Kanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen beraten heute beim EU-Gipfel in Brüssel über den Brexit und die Reform der Eurozone. Großbritannien hat ein neues Parlament gewählt, die Staats- und Regierungschefs wollen nun die Konsequenzen für den bis Ende Januar geplanten britischen EU-Austritt diskutieren. Bei der Reform der Eurozone geht es darum, das gemeinsame Währungsgebiet besser gegen künftige Finanzkrisen zu wappnen. Vor allem Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hatte sich dafür stark gemacht, zuletzt gab es aber wenig Fortschritt.