Berlin

Einigung: Rechtsanspruch auf Ganztag in der Grundschule kommt

Der geplante bundesweite Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule ab dem Schuljahr 2026/2027 kann kommen. Bund und Länder einigten sich am Montagabend im Streit um die Finanzierung im Vermittlungsausschuss auf einen Kompromiss, wie die Deutsche Presse-Agentur von Verhandlungsteilnehmern erfuhr. Bundestag und Bundesrat müssen diesen nun noch bestätigen.

© dpa-infocom, dpa:210906-99-117850/1