Archivierter Artikel vom 18.01.2020, 00:50 Uhr
Berlin

Demo für umweltfreundlichere Landwirtschaft zur Grünen Woche

Anlässlich der Agrar- und Ernährungsmesse Grüne Woche wollen mehrere Tausend Menschen am Mittag in Berlin für eine umweltfreundlichere Landwirtschaft demonstrieren. Dazu aufgerufen hat ein Bündnis aus Bauern, Klima- und Tierschützern sowie weiteren Verbänden. Die Initiative „Wir haben es satt!“ erwartet bei der zehnten Auflage des Protestzuges mindestens 15 000 Teilnehmer und 100 Traktoren. Parallel zur Messe kommen auch Regierungsvertreter aus rund 70 Ländern zu einer Agrarministerkonferenz zusammen.