Archivierter Artikel vom 21.01.2020, 19:12 Uhr
Frankfurt/Main

Dax im Plus trotz Sorgen um Lungenvirus in China

Der Dax ist trotz Sorgen wegen einer sich ausbreitenden Virus-Lungenkrankheit in China knapp in die Gewinnzone zurückgekehrt. Der Leitindex stand bei Handelsschluss mit 0,05 Prozent im Plus und notierte bei 13 555,87 Punkten. Ein Euro kostete zuletzt 1,1095 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 1,1115 US-Dollar festgesetzt.