Leipzig

Busunfall: Polizei korrigiert Zahl der Toten von fünf auf vier

Von dpa

Nach dem schweren Busunfall auf der Autobahn 9 bei Leipzig hat die Polizei die Zahl der Toten von fünf auf vier korrigiert. Eine der Polizei zunächst als gestorben gemeldete Person befinde sich in einem lebensbedrohlichen Zustand, teilte die Polizeidirektion Leipzig am Mittwochabend mit.

Anzeige

Leipzig (dpa).

© dpa-infocom, dpa:240327-99-489389/1