Archivierter Artikel vom 22.12.2009, 10:30 Uhr
Hamburg

«Bild»: Zweitliga-Referee unter Betrugsverdacht

Der DFB soll einen Schiedsrichter-Assistenten der 2. Bundesliga der Spielmanipulation verdächtigen. Entsprechende Informationen bestätigte DFB-Präsident Theo Zwanziger der «Bild»- Zeitung. Der Verdacht sei dem Deutschen Fußball-Bund seit einigen Tagen bekannt, sagte Zwanziger. Alle Erkenntnisse in dem Fall habe man der Staatsanwaltschaft Bochum übermittelt. Laut «Bild» hat der 27-Jährige die Vorwürfe zurückgewiesen.