Archivierter Artikel vom 21.01.2021, 01:16 Uhr
Washington

Biden stoppt US-Austritt aus Weltgesundheitsorganisation

Der neue US-Präsident Joe Biden hat den von seinem Vorgänger Donald Trump eingeleiteten Austritt der Vereinigten Staaten aus der Weltgesundheitsorganisation WHO gestoppt. Am ersten Tag als Regierungschef unterzeichnete der 78-Jährige nach Angaben von Sprecherin Jen Psaki am Mittwoch ein Schreiben zum Verbleib der Landes in der UN-Organisation.

© dpa-infocom, dpa:210121-99-109580/1